Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

Festvortrag in der ART Gießen: Das verlogene Dilemma: Glaube wider Wissenschaft

19. Oktober, 15:30 - 16:30

Dr. Sacha Walicord, Professor an der Dordt University (Sioux Center, Iowa), wird am Samstag, den 19. Oktober 2019, den Festvortrag halten zur Eröffnung des Studienjahres 2019/2020 an der Akademie für Reformatorische Theologie (ART) in Gießen. Die akademische Festveranstaltung beginnt um 15:30 Uhr. Zuvor gibt es ab 14 Uhr einen Gottesdienst (siehe Veranstaltung oben).

Das Thema des Vortrags lautet: Das verlogene Dilemma: Glaube wider Wissenschaft.

Dr. Walicord wird die These vertreten, dass dieses immer wieder als Dilemma präsentierte Verhältnis zwischen Glaube und Wissenschaft in Wirklichkeit gar kein Dilemma ist, sondern eine wunderbare Harmonie ohne jedwede Widersprüche. Wenn Christen dieses Verhältnis als Dilemma annehmen, davon ist Dr. Walicord überzeugt, dann haben sie die Debatte bereits verloren.

Details

Datum:
19. Oktober
Zeit:
15:30 - 16:30

Veranstalter

Akademie für Reformatorische Theologie (ART)
Telefon:
0641 – 25090481
E-Mail:
Webseite:
http://www.reformatio.de

Veranstaltungsort

Akademie für Reformatorische Theologie (ART)
Keplerstraße 7, Gießen, Hessen 35390 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0641 – 25090481
Webseite:
http://www.reformatio.de

Neue Predigten

  • 1. Korinther 9,24-27 Christliche Freiheit und diszipliniert leben (aber wie?)
    Rühle; Ludwig, 17. November 2019
  • Epheser 3,1-13 Das aufgedeckte Geheimnis
    Klautke; Jochen, 10. November 2019
  • Epheser 2,19-22 Unsere Gemeinde ist Gottes Haus
    Klautke; Jochen, 3. November 2019
  • Ruth 4,1-12 Der Bund Gottes in der Öffentlichkeit
    Klautke; Dr. Jürgen-Burkhard, 27. Oktober 2019
  • Jesaja 6,1-8 Gott ist heilig
    Walicord; Dr. Sacha, 20. Oktober 2019

Anstehende Veranstaltungen

  1. Jugendbibelkreis

    22. November, 20:00 - 21:30
  2. Bibelstunde

    22. November, 20:00 - 21:00
  3. Gottesdienst

    24. November, 10:00 - 11:30
  4. Bibelstunde

    29. November, 20:00 - 21:00
  5. Gottesdienst (danach Hl. Abendmahl)

    1. Dezember, 10:00 - 11:30