Predigten from 2022

Predigten from 2022

Sacharja 9,1-17

Thema: Gott schenkt uns Frieden für immer…  1.           …indem er alle unsere Feinde vernichtet  2.           …weil er uns seinen König schickt  3.           …obwohl er uns nicht ohne Kampf siegen lässt 

Psalm 32,1-11

Thema: Warum wir uns nicht selbst vergeben können  … weil wir schuldiger sind als wir denken (V. 1-2)  … weil wir ehrlicher sein dürfen als wir wollen (V. 3-6)  … weil wir glücklicher sein können als wir hoffen (V. 7-11) 

Sacharja 7,1-14

Thema: Anbetung, die Gott gefällt  1.           …ist für Gott – nicht für dich (V. 1-7)  2.           …ist innerlich – nicht nur äußerlich (V. 8-10)  3.           …ist gehorsam – nicht hartherzig (V. 11-14) 

Sacharja 4,1-14

Thema: Wie Gott Wachstum in seinem Reich schenkt 1.    Er gibt das Gebot zu leuchten 2.    Er gibt den Geist als Kraftquelle 3.    Er gibt das Gelingen nach seinen Vorstellungen 4.    Er gibt Gesalbte als Segenskanäle

Lukas 10,25-37

Thema: Wie Jesus unsere selbstgerechte Liebe entlarvt 1. Er entlarvt unser vorgeheucheltes Interesse an Gott (V. 25-28) 2. Er entlarvt unsere verschobene Liebe zum Nächsten (V. 29-35) 3. Er entlarvt unsere verstellte Sicht auf uns selbst (V. 36-37)

Sprüche 1,1-7

Thema: Die Furcht des Herrn 1.  Was ist die Furcht des HERRN? 2.  Habe ich die Furcht des HERRN? 3.  Jesus und die Furcht des HERRN

Sacharja 3,1-10

Thema: Gemeinschaft mit Gott… 1.    …gibt es zuerst nicht einmal für die Gerechtesten (V. 1.3) 2.    …gibt es doch – wegen geschenkter Gerechtigkeit (V. 2.4-7) 3.    …gibt es nur durch DEN Gerechten (V. 8-10)

Matthäus 5,27-32

Thema: Wider die Verlogenheit, das Gebot „Du sollst nicht ehebrechen“ zu formalisieren 1. Ehebruch darf nicht veräußerlicht werden (5,27.28) 2. Ehebruch ist keine Kleinigkeit, sondern höchster Ernst (5,29.30) 3. Ehebruch im Licht von Ehescheidung (5,31.32)

Matthäus 5,21-26

Thema: Wider die Verrechtlichung unseres Miteinanders im Reich Gottes 1. Im Reich Gottes stehen wir vor Gott 2. Im Reich Gottes darf das Ethische nicht verrechtlicht werden 3. Im Reich Gott verpflichten uns die Gebote zu einem wahrhaftigen Umgang mit unserem Nächsten

Sacharja 1,1-6

Thema: Kehr um… 1. …denn Gott kennt keinen Spaß mit deiner Sünde! 2. …denn Gott sieht auch deine „harmlosen“ Sünden 3. …denn Gott kehrt sich zu denen, die von ihren Sünden umkehren

Daniel 12,1-13

Thema: Wie wir bis zum Ende durchhalten 1. Indem wir uns von offenen Fragen nicht irritieren lassen2. Indem wir uns von klaren Antworten leiten lassen

Johannes 6,24-48

Thema: Jesus, das Brot des Lebens Was ist das Brot des Lebens? Wie können wir es bekommen? Wie können wir immer wieder davon satt werden?